Bundesweit vernetzt! - 13. Vernetzungstreffen der Vernetzungsstellen Schulverpflegung

5. Juni 2015

Zweimal im Jahr treffen sich alle bundesweiten Vernetzungsstellen für die Schulverpflegung zum fachlichen Austausch sowie zur Entwicklung gemeinsamer Strategien und Projekte. Im Ergebnis wurden bereits gemeinsame Handlungsempfehlungen an Bund, Länder und Kommunen veröffentlicht und mehrere Instrumente für die Akteure der Schulverpflegung bereitgestellt.

Das 13. Vernetzungstreffen der Vernetzungsstellen Schulverpflegung fand am 28. und 29. Mai 2015 in Schwerin statt. Dem voran ging das 5. Vernetzungstreffen der Bundesländer, die sich derzeit auch zum Thema Kitaverpflegung vernetzen.

Im Fokus standen diesmal u. a. die Themen Allergenkennzeichnung in der Gemeinschaftsverpflegung, die bundesweiten Tage der Schulverpflegung und die Entwicklung eines Nationalen Qualitätszentrums für die Schulverpflegung.

Einige Impressionen zu den Veranstaltungen finden Sie hier:

©Vernetzungsstelle Sachsen/SLfG
©Vernetzungsstelle Sachsen/SLfG
©Vernetzungsstelle Sachsen/SLfG
©Vernetzungsstelle Sachsen/SLfG

©Vernetzungsstelle Sachsen/SLfG

©Vernetzungsstelle Sachsen/SLfG

©Vernetzungsstelle Sachsen/SLfG
©Vernetzungsstelle Sachsen/SLfG
©Vernetzungsstelle Sachsen/SLfG
©Vernetzungsstelle Sachsen/SLfG
©Vernetzungsstelle Sachsen/SLfG
©Vernetzungsstelle Sachsen/SLfG
©Vernetzungsstelle Sachsen/SLfG
©Vernetzungsstelle Sachsen/SLfG
©Vernetzungsstelle Sachsen/SLfG
©Vernetzungsstelle Sachsen/SLfG
©Vernetzungsstelle Sachsen/SLfG
©Vernetzungsstelle Sachsen/SLfG
©Vernetzungsstelle Sachsen/SLfG
©Vernetzungsstelle Sachsen/SLfG
©Vernetzungsstelle Sachsen/SLfG
©Vernetzungsstelle Sachsen/SLfG