Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Sachsen in Trägerschaft der SLfG!

24. März 2015

Seit 01. Januar 2015 ist die Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V. Projektträger der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung in Sachsen.

Im Rahmen des Sächsischen Gesundheitszieles „Gesund aufwachsen“ und des Nationalen Aktionsplanes „IN FORM“ setzt sich die Vernetzungsstelle für die Bekanntmachung und Umsetzung der DGE-Qualitätsstandards für die Verpflegung in Kitas und Schulen, die Entwicklung von Verpflegungskonzepten sowie den Aufbau eines sachsenweiten Netzwerkes für die Kita- und Schulverpflegung ein. Eine gesundheitsfördernde, schmackhafte und qualitativ hochwertige Verpflegung in Kindertageseinrichtungen und Schulen ist Basis für die gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.

Das Projekt wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz (SMS) gefördert.

©SLfG
© Vernetzungsstelle Sachsen