bzfe_logo

Startschuss für das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE)

2. März 2017

Im Februar 2017 wurde der Startschuss für das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) gegeben, das nun als zentrale Einrichtung für Ernährungskommunikation dient. Das BZfE wird die Flut an Informationen rund um das Thema Essen und Trinken bündeln, ordnen und [...]

Mehr lesen


VZSachsen_Logo_Wegbereiter

Wegbereiter: Das Lernprogramm für Tageseltern

2. März 2017

Mit dem Lernprogramm "Wegbereiter" führt die Verbraucherzentrale Sachsen Tageseltern durch das [...]

Mehr lesen


Serviceboxen©BMEL

Serviceboxen für Kitas und Schulen

1. März 2017

Die neuen Service-Boxen vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft bündeln die wichtigsten Tipps der Kampagne „Macht Dampf! – Für gutes Essen in Kita und Schule“. Sie sind hilfreich für alle Engagierten rund um die Schul- und Kitaverpflegung (Kita- und Schulleitungen, Lehrkräfte, [...]

Mehr lesen


 (©pixabay)

Deutschland – wie es isst

11. Januar 2017

Der BMEL-Ernährungsreport 2017 ist da und mit ihm ein Überblick über die Ernährungsgewohnheiten und das Konsumverhalten bei Lebensmitteln der Deutschen, wobei auch die Verpflegung in Kitas und Schulen im Fokus der Betrachtung stand. Das Meinungsforschungsinstitut forsa hat im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) eine Umfrage mit 1.000 Bundesbürgerinnen und -bürgern ab 14 Jahren durchgeführt, die einige interessante Trends aufzeigt. So soll [...]

Mehr lesen


 (Teilnehmer des Vernetzungstreffens©Vernetzungsstelle)

Vernetzungstreffen der Vernetzungsstellen Kita- und Schulverpflegung in Düsseldorf

14. Dezember 2016

Zum bundesweiten Treffen der Vernetzungsstellen für Kita- und Schulverpflegung am 9. und 10. November 2016 trafen sich alle Vernetzungsstellen der Bundesländer in Düsseldorf. Erstmalig wurde die Veranstaltung für die Bereiche Kita- und Schulverpflegung gemeinsam abgehalten. Der Bund stellte das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) vor, [...]

Mehr lesen


 (YouTuber Mirko Drotschmann alias MrWissen2Go macht vor, wie man das Netz nutzen kann, um jungen Menschen Wissen zu vermitteln (hier auf der Fachtagung Verbraucherbildung, Berlin, Nov. 2016) )

Eltern, Fachleute und Politiker plädieren für mehr Ernährungs- und Verbraucherbildung in Schulen

14. Dezember 2016

Mehr denn je werden bereits Kinder und Jugendliche in ihrem Alltag mit komplexen Verbraucherthemen konfrontiert. Wie haushalte ich richtig mit meinem Geld? Was kann ich für meine Gesundheit tun und was bedeuten die Hinweise auf den Lebensmittelverpackungen? Wie schütze ich meine Persönlichkeitsrechte beim Umgang mit sozialen Netzwerken? Experten, Eltern und Politiker sind sich einig, dass auf solche und weitere Fragen zur Stärkung der Alltagskompetenzen von Heranwachsenden vermehrt im [...]

Mehr lesen


Zertifikat_nachhaltige Verpflegung

DGE-Auszeichnung für nachhaltige Verpflegung

14. Dezember 2016

Ab sofort können Betriebe, die sich nicht nur für gesundheitliche, sondern auch ökologische, ökonomische und soziale Aspekte der Verpflegung engagieren, das DGE-Logo „Nachhaltige Verpflegung“ erhalten. DGE-Präsidentin Prof. Ulrike Arens-Azevêdo stellte die neue Auszeichnung auf der Fachtagung „Gemeinschaftsverpflegung optimieren – nachhaltig handeln“ am 10. November vor und vergab das Logo bereits an die ersten Einrichtungen.

Mehr lesen


Internationales Jahr der Hülsenfrüchte 2017

Zum Ende des Internationalen Jahres der Hülsenfrüchte: Rote-Linsen-Kokossuppe

13. Dezember 2016

Mit schnellen Schritten nähert sich das Ende des Jahres 2016 und damit auch das Ende des Jahres der Hülsenfrüchte (Leguminosen), das von der Generalversammlung der Vereinten Nationen ins Leben gerufen wurde, um das Bewusstsein der Menschen für den Nutzen von Hülsenfrüchten zu stärken. Insbesondere ihre ernährungsphysiologische Funktion als pflanzlicher Eiweißlieferant für Mensch und Tier macht die Hülsenfrucht für uns interessant. Raffiniert bindet sie den Stickstoff in der [...]

Mehr lesen


Staatsministerin Klepsch, Sarah Wiener und Paul-Friedrich Loose unterstützen die Schüler in der Küche© Sarah Wiener Stiftung | photothek.net

Auftakt der Ernährungsinitiative "Ich kann kochen" mit Sarah Wiener in Leipzig

20. Oktober 2016

Die Sarah-Wiener-Stiftung lud am 19.10.2016 zur Auftaktveranstaltung der Ernährungsinitiative „Ich kann kochen“ in die 54. Grundschule Connewitz nach Leipzig. Neben Grußworten der Schulleiterin Elke Koller stellten Sarah Wiener, Paul-Friedrich Loose (Landesgeschäftsführer der BARMER GEK) und Staatsministerin Barbara Klepsch die Stiftung und deren Arbeit vor. Direkt im Anschluss standen sie den Fragen der Presse Rede und Antwort. Während Sarah Wiener, Staatsministerin [...]

Mehr lesen


Das Schülercafé McBiss bereitete Snacks vor©Vernetzungsstelle

Es dampfte ... in sächsischen Schulen!

6. Oktober 2016

Gesunde Mahlzeiten und praktisches Ernährungswissen standen zum Sächsischen Tag der Schulverpflegung am 29. September 2016 auf dem Stundenplan zahlreicher Schulen des Freistaates. Speisenanbieter präsentierten neue Rezepte, die sich am DGE-Qualitätsstandard orientieren, in Unterricht und Projekten wurde das Thema Essen und Trinken theoretisch erläutert. Bereits zum 6. Mal initiierte die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung in Sachsen bei der Sächsischen Landesvereinigung [...]

Mehr lesen


 (©André Wirsig im Auftrag der SLfG)

11. Fachtag "Gesund aufwachsen" - Die Vernetzungsstelle war dabei

6. Oktober 2016

Was bedeutet Vielfältigkeit in der Ernährung und wie entwickeln sich Geschmäcker und Ernährungsgewohnheiten? Können religiöse Speisevorschriften in der Kita-Verpflegung berücksichtigt werden? Diesen Fragen gingen die Teilnehmenden im "Workshop Religiöse, kulturelle und gesundheitliche Vielfalt beim Essen und Trinken in der Kita" im Rahmen des 11. Fachtags "Gesund aufwachsen" nach. Interessiert informierten sich die teilnehmenden Vertreter von [...]

Mehr lesen


 (©Manuela Sorg - Vernetzungsstelle Sachsen/SLfG)

Extraportion für Gesundheit ab kommendem Schuljahr

6. Oktober 2016

Sächsische Schüler erhalten ab dem kommenden Schuljahr eine Extraportion Gesundheit. Das hat das Kabinett am 27. September 2016 entschieden. Sachsen wird sich dann an dem neuen EU-Schulprogramm für gesunde Ernährung beteiligen. Die EU hat das bisherige Schulmilchprogramm, welches in Sachsen seit dem Jahr 1993 angeboten wird, und das EU-Schulobstprogramm zu einem Programm zusammengefasst, mit mehr Mitteln ausgestattet und die erforderlichen Verwaltungsverfahren vereinfacht. Zu [...]

Mehr lesen