(Bärlauch-Möhren-Aufstrich © SLfG)

Brotaufstriche für den Frühling – Saisonal, regional und vegetarisch: Die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung lädt zum Ausprobieren und Verkosten ein!

17. April 2021

Am 4. Mai 2021 findet erneut der bundesweite Tag der Kitaverpflegung unter dem Motto „Vielfalt schmecken und entdecken“ statt. In einer Mitmachaktion lädt die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Sachsen Kitas und Einrichtungen der Kindertagespflege zum Selbermachen und Verkosten von Brotaufstrichen ein. Dazu wurden drei Rezepte ausgesucht, die eine nachhaltige und gesunde Alternative für Frühstück und Vesper in der Kita sind.

Mehr lesen


 (Unsere Angebote April Mai © pexels cottonbro)

Web-Seminare und Co - eine Übersicht unseres Angebots für April/Mai 2021

22. März 2021

Die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung steht Kita- und Schulträgern, Speisenanbietern, Eltern, Pädagog*innen in Kitas und Schulen auch in Corona-Zeiten beratend zur Seite. Zusätzlich haben wir für alle Akteur*innen ein Online-Veranstaltungsangebot mit verschiedenen Themenschwerpunkten für April/Mai zusammengestellt.

Mehr lesen


Web-Seminarreihe Website_neu

Einladung zur Web-Seminarreihe „Gemeinsam Qualität in der Kita- und Schulverpflegung entwickeln“

22. März 2021

Um die Qualitätsentwicklung in der Kita- und Schulverpflegung weiter voranzubringen, lädt die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Sachsen, Kita- und Schulträger, Speisenanbieter, pädagogisches Personal in Kitas und Schulen und Eltern zur einwöchigen Web-Seminarreihe „Gemeinsam Qualität in der Kita- und Schulverpflegung entwickeln“ ein.

Mehr lesen


 (© Pixabay lts krtzr)

Web-Seminar „Inklusion statt Exklusion – Kochen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten in der Kita und Grundschule“

22. März 2021

In der Kita oder Schule gemeinsam mit anderen Kindern schnippeln, rühren, kochen oder backen und vielseitige, leckere Mahlzeiten zubereiten, macht allen Kindern Spaß und schafft Abwechslung im Alltag. Auch Kinder, die unter Nahrungsmittelunverträglichkeiten leiden, möchten am Kochen und Essen beteiligt werden und nicht aus Vorsicht grundsätzlich und von vornherein ausgeschlossen werden. Wir möchten Sie einladen zu unserem Web-Seminar „Inklusion statt Exklusion – Kochen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten in der Kita und Grundschule“.

Mehr lesen


 (Titel Flyer©Oksana Kuzmina)

Jahresrückblick und Ausblick

16. Dezember 2020

Das Jahr 2020 war anders. Die Corona-Pandemie forderte und fordert jeden von uns auf ungeahnte Weise und ganz persönlich heraus. Während der Kita- und Schulschließungen mussten ad hoc Lösungen gefunden werden, um die Mittagessenversorgung in der Notbetreuung oder von Kindern zu Hause, die auf die BuT-Hilfen angewiesen sind, zu gewährleisten. Die kaum lösbare Vereinbarkeit von Homeschooling und Homeoffice brachte viele Eltern an ihre Grenzen. Kitas und Schulen mussten erstmalig [...]

Mehr lesen


Bundesforum © SLfG

Gemeinsam Qualität sichern – so gelingt Kita- und Schulverpflegung

16. Dezember 2020

+++ Vernetzungsstellen Kita- und Schulverpflegung Sachsen und Thüringen veranstalteten Forum und stellten neue Toolbox zur Qualitätsentwicklung vor +++ Seit vier Jahren beraten und begleiten die Vernetzungsstellen Kita- und Schulverpflegung in Sachsen und Thüringen im Rahmen eines Projektes Kita- und Schulträger. Ziel war es, die Qualität der Verpflegung nachhaltig zu verbessern. Seit dem Projektstart 2017 nahmen insgesamt sechs Träger dieses Angebot [...]

Mehr lesen


Diagramm

Netzwerktreffen der Riesaer Verpflegungsbeauftragten – dieses Mal digital!

16. Dezember 2020

Am 02.12.2020 kamen die Verpflegungsbeauftragten der Schulen der Stadt Riesa wiederholt zusammen, um die Befragungen auszuwerten, die seit dem letzten Treffen im September 2019 stattgefunden haben. Unsere erste Erkenntnis: Das besprochene Vorgehen, in einem rotierenden System, das heißt „jede Schule ist mal dran“, Befragungen durchzuführen und tägliches Feedback einzuholen, hat funktioniert! Natürlich war das während der Schulschließungen nicht möglich, aber alle Schulen, die [...]

Mehr lesen


 (DGE-Qualitätsstandards © DGE)

DGE-Qualitätsstandards neu überarbeitet

16. Dezember 2020

+++ Aktualisierte DGE-Qualitätsstandards für die Verpflegung begleiten Praktiker*innen zu nachhaltigen Lösungen – Vorstellung im Online-Symposium am 30. November 2020 +++ Die Ansprüche an die Gemeinschaftsverpflegung sind gestiegen: Gefordert wird eine Qualität zu angemessenen Kosten, die der Gesundheit dient und schmeckt, soziale Teilhabe ermöglicht, aber auch den Umweltaspekt einbezieht. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) fokussiert das in ihren neu [...]

Mehr lesen


 (© SLfG)

Viele Fragen, zahlreiche Antworten von Prof. Dr. Zeiss zum Thema Ausschreibung von Kita- und Schulverpflegung

16. Dezember 2020

Sächsische Vertreterinnen und Vertreter kommunaler Kita- und Schulträger erhielten Antworten auf ihre Fragen zum Thema Ausschreibung von Kita- und Schulverpflegung im Online-Gespräch mit Prof. Dr. Christopher Zeiss am 11. Dezember 2020. Den richtigen Anbieter für die Mittagsverpflegung in einer Kindertagesstätte oder in einer Schule zu finden, ist gar nicht so einfach. Bei der Ausschreibung einer Verpflegungsleistung soll auf der einen Seite den [...]

Mehr lesen


Logo_Bio kann jeder_464x308

Bio kann jeder – Erster Workshop erfolgreich digital durchgeführt

16. Dezember 2020

Gemeinsam für eine nachhaltige Kita- und Schulverpflegung war das Thema des ersten Workshops der Initiative „Bio kann jeder“, der am 4. Dezember 2020 digital stattfand. Die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Sachsen beteiligte sich mit fachlichem Input zu der Frage „Wie eine gesundheitsfördernde und nachhaltige Verpflegung in Schule und Kita aussehen kann?“. Ernährung betrifft uns alle. Tagtäglich müssen wir uns selbst und andere [...]

Mehr lesen


Ich kann kochen-Logo

Fünf Jahre Ich kann kochen! – Ernährungsinitiative erreicht über eine Million Kinder

16. Dezember 2020

Fünf Jahre nach ihrem Start hat die Initiative für praktische Ernährungsbildung Ich kann kochen! der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER mehr als einer Million Kita- und Grundschulkindern Spaß am Kochen und ausgewogener Ernährung vermittelt. Derzeit sind rund 11.600 Einrichtungen Teil der Initiative, darunter 5.616 Kitas und 2.146 Grundschulen. „Wenn Kinder im frühen Alter lernen, sich gesund zu ernähren, wird die Basis für mehr Ernährungskompetenz gelegt. Deshalb [...]

Mehr lesen


 (Gemüsevielfalt©raggio5_pixabay)

Online-Seminar "Bio kann jeder" - Gemeinsam für eine nachhaltige Kita- und Schulverpflegung buchbar!

22. November 2020

Termin: 04.12.2020, ab 14.15 Uhr Online-Check-In, Beginn: 14:30 Uhr, Ende: 17.30 Uhr Ernährung betrifft uns alle. Tagtäglich müssen wir uns selbst und andere versorgen. Dabei sollen Mahlzeiten diverse  Ansprüche erfüllen. Sie sollen nicht nur gut schmecken, sondern auch bestimmte Qualitätskriterien erfüllen, gesund und nahrhaft und noch dazu möglichst günstig für das Klima und den Geldbeutel sein. Mit all diesen Kriterien sehen sich [...]

Mehr lesen