3. Fachtagung Kita- und Schulverpflegung am 6. November 2017 in Leipzig

Vielfalt schmecken & entdecken… ist die Botschaft der diesjährigen Fachtagung im Rahmen der Fachmesse für Gastgewerbe und Ernährungshandwerk „Iss gut“. Nur wenn Kindern im Elternhaus sowie in Kitas und Schulen eine abwechslungsreiche und qualitativ hochwertige Verpflegung schmackhaft gemacht wird, entwickeln sie gesunde Ernährungsweisen und können gesund aufwachsen.

Vielfältig ist auch das Angebot der Fachtagung. Die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Sachsen und die Leipziger Messe laden Akteure, Fachleute und Entscheider herzlich ein, sich über aktuelle Ergebnisse einer Speisenplanerhebung an sächsischen Kitas, eine sachsenweite Datenbank für Speisenanbieter und zu weiteren Themen von der Ausschreibung bis zur Zertifizierung zu informieren.

Statements aus Politik und Praxis geben u. a. die sächsische Staatsministerin Barbara Klepsch, Leon Köhler als Vertreter des Landesschülerrats Sachsens, Angela Mittag vom Amt für Bildung, Kultur und Soziales der Stadt Riesa und Petr Matatko, Geschäftsführer des Unternehmens Bürgerhaus Lützschena.

In der begleitenden Ausstellung finden Sie viele Anregungen, Produkte und Informationen rund um die Verpflegung in Kitas und Schulen. Seien Sie dabei und nutzen Sie die Chance zum intensiven Austausch mit Fachexperten und Kollegen. Die Fachtagung gibt gleichzeitig den Auftakt zum Sächsischen Tag der Kita- und Schulverpflegung.

Wer?  Vertreter von Schulen, Kitas, kommunalen und freien Trägern, Caterern, Eltern, Schüler, Pädagogen, Fachleute und Interessierte

Wann?  06. November 2017, 10:00 bis 16.30 Uhr

Wo?  Congress Center Leipzig, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig

Eintrittpreise  19 € ermäßigt*/ 55 €  

Die Anmeldung ist ab 5. September 2017 >>HIER<< möglich.

Programm für Teilnehmer

Flyer für Aussteller

* Die Konditionen für die Eintrittpreise entnehmen Sie bitte dem Programmflyer.